Anglerforum des KFVR Foren-Übersicht  
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
     Intro     Portal     Index     Photoalbum     
 Jahres Erlaubnisschein 2010 Nächstes Thema anzeigen
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
mugge



Offline

Anmeldedatum: 20.02.2010
Beiträge: 66

BeitragVerfasst am: Fr Apr 02, 2010 6:26 pm Antworten mit ZitatNach oben

Ich habe einen Jahres- Erlaubnisschein 2010 in Blau ( Heftchen ), ein Spez´l hat ein Grünes Heftchen wo so Streifen eingeklebt werden. Warum habe ich so ein " Streifen Heftchen " nicht. . .was ist wenn ich Kontrolliert werde und so eins nicht habe?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Fr Apr 02, 2010 6:26 pm Nach oben

Innfischer



Offline

Anmeldedatum: 02.02.2006
Beiträge: 837

BeitragVerfasst am: Fr Apr 02, 2010 6:44 pm Antworten mit ZitatNach oben

Hallo mugge

Um in unseren Vereinsgewässern fischen zu dürfen genügt es, wenn Du neben dem gültigen staatlichen Fischereischein noch den blauen Jahreserlaubnisschein 2010 des KFVR besitzt.
Den grünen Schein des VDSF musst Du eigentlich nur dann vorweisen können wenn Du Woiperdinger fangen willst. Für die normale Angelausübung an unseren Gewässern brauchst den grünen VDSF-Schein nicht.

Servus
Innfischer
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
mugge



Offline

Anmeldedatum: 20.02.2010
Beiträge: 66

BeitragVerfasst am: Fr Apr 02, 2010 7:09 pm Antworten mit ZitatNach oben

Aber meine Spez´l san a nur beim KFVR und de ham em diese Streife für die Jahr. Warum habe oder benötige ich die net.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Innfischer



Offline

Anmeldedatum: 02.02.2006
Beiträge: 837

BeitragVerfasst am: Fr Apr 02, 2010 7:44 pm Antworten mit ZitatNach oben

Hi mugge,

streng genommen solltest Du auch so einen grünen Ausweis haben. Denn brauchst Du zwar nicht um fischen zu können. Aber es zeigt Dir, dass Du (wie alle anderen Vereinsmitglieder auch) über den Verein automatisch Mitglied im LFV Bayern und im VDSF bist und der KFVR den jährlichen Mitgliedsbeitrag von ein paar Euro (3,50 Euro?) pro Person an den LFV Bayern abgeführt hat.
Am besten Du meldest Dich bei Frau Ginthenreiter und teilst Ihr mit, dass Du beim Vereinsbeitritt versehentlich diesen grünen Ausweis für die jährlichen VDSF-Beitragsmarken nicht bekommen hast.

Aber noch mal: Das hat alles nichts mit Deinem Recht in den Gewässern des KFVR zu fischen zu tun.

Servus
Innfischer
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Stefan



Offline

Anmeldedatum: 16.04.2010
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Fr Apr 16, 2010 7:20 pm Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Fischerfreunde,

nehmt ihr zum Fischen die originalen Papiere mit oder reicht auch eine Kopie?

LG
Stefan
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Fr Apr 16, 2010 7:20 pm Nach oben

Roman



Offline

Anmeldedatum: 02.01.2007
Beiträge: 222
Wohnort: Thansau

BeitragVerfasst am: Fr Apr 16, 2010 8:15 pm Antworten mit ZitatNach oben

Servus Stefan

Das Origina

_________________
Servus da Roman
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Toni



Offline

Anmeldedatum: 13.03.2008
Beiträge: 702
Wohnort: Großkaro

BeitragVerfasst am: So Apr 18, 2010 10:36 am Antworten mit ZitatNach oben

Servus,

die Jahreskarte natürlich orginal, den Staatlichen Fischereischein auch orginal. Den grünen Varbandsausweis garnicht.

Petri
Toni
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Innfischer



Offline

Anmeldedatum: 02.02.2006
Beiträge: 837

BeitragVerfasst am: So Feb 06, 2011 6:32 pm Antworten mit ZitatNach oben

Hallo miteinander,


ich habe diesen alten Thread noch einmal herausgekramt, weil möglicher Weise da etwas sachlich Falsches drinnen steht.

Beim letzten Stammtisch kam die Rede auch auf den Sinn des grünen Verbandsausweises und die Beitragsmarken. Scheinbar ist dieser Ausweis doch nicht ganz nutzlos. Es soll nämlich bestimmte fremde (nichtvereinseigene) Gewässer geben, bei denen man die Tageskarten verbilligt bekommt, wenn man den Verbandsausweis vorlegt. Als Beispiel wurde der Brombachsee angeführt.

Also: Fest die VDSF-Rabattmarken in den Verbandsausweis einkleben und bei „Auswärtsspielen“ dabeihaben.

Servus
Innfischer
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
katjonok61



Offline

Anmeldedatum: 12.09.2009
Beiträge: 59
Wohnort: Traunstein

BeitragVerfasst am: So Feb 06, 2011 10:58 pm Antworten mit ZitatNach oben

Das mit den verbilligten (Jahres)Karten trifft z.B. auch am Chiemsee zu - aber nur für explizit genannte Vereinsmitglieder der Anliegervereine - der KfvR gehört hier nicht dazu.

Es gibt auch Gewässer, wo man ohne eine Migliedschaft im VDSF gar keine Karten bekommt und zum Nachweis dafür eben den Verbandsausweis mit gültiger Jahresmarke vorzeigen muss.

_________________
"Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein."
- Albert Einstein -
auch lesenswert: http://www.anglerforum-bayern.de
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: So Feb 06, 2011 10:58 pm Nach oben

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.